Rechtliches+Kontakt

Neues von Pickuptrucks

Neues von Pickuptrucks Feed abonnieren
Pickuptrucks.de die Seite für alle Pickupfahrer und Freunde! Das größte deutschsprachige Pickup-Forum, Info's, Berichte und Community!
Aktualisiert: vor 1 Stunde 3 Minuten

Motordrehzahl schwankt wenn blinker betaetigt - von : Aquadigio

vor 3 Stunden 35 Minuten
Moin,

mein L200 lauft im Leerlauf sehr ruhig ohne Probleme, Wenn ich den Blinker betaetige geht die Drehzahl runter wenn der Blinker leuchtet und die Drehzahl geht wieder hoch wenn der Blinker ausgeht.
Wenn ich normales Licht an mache geht die Drehzahl auch wieder runter.

Hat jemand eine Ahnung was dies sein kann?

L200 Bj.2010 / Schaltgetriebe

Ranger löst sich auf - von : U62

vor 4 Stunden 34 Minuten
Hy @ all,
am Wochenende hat sich mein Ranger angefangen aufzulösen.
Auf der Beifahrerseite ging plötzlich die Reling ab.
Zum Glück nicht während der Fahrt sonst wäre selbige wohl zu einem Geschoß geworden.
Hat jemand einen Plan wo es die befestigungen dafür gibt oder wie man das Teil (und das auf der Fahrerseite auch) dauerhaft befestigen kann.

Gruß Udo,

Bitte bleibt alle Gesund

Batterie nachladen einfach gemacht - von : CrossCountry

3. April 2020 - 22:53
Hallo zusammen,
nachfolgend eine kurze Vorstellung, wie ich meinen Ranger gelegentlich auf einfache Weise ans Ladegerät anschliesse.
Ich habe mir einen 13-Pol Adapter für die AHK gebaut, der an meinem CTEK-Ladegerät hangt: Masse auf Pin 13, Plus auf Pin 9, Kabellänge 4m.
Wenn ich abends nach hause komme, stecke ich den Stecker in die Anhängerbuchse, schalte ein und das wars. Den Rest übernimmt das Ladegerät.
Siehe Fotos.
Mal so zur Anregung...
Gruss
Richard

Ladungssicherungsschienen - von : hansjo

3. April 2020 - 11:27
Moin,
ich hab noch einen der letzten neuen 3,2er ergattert, wird demnächst(?) geliefert.
Leider hat er, obwohl Wildtrak, nur eine Antirutschbeschichtung in der Wanne, keine Kunststoffwanne und keine Verzurrschienen.
Welche Empfehlungen habt Ihr, was die Ladungssicherung angeht?
Die Kettenversion ist zwar günstig und einfach, aber nicht so ganz mein Stil.
Vielen Dank im Voraus
Hansjo

Kurbelwellendichtring - von : idril

2. April 2020 - 18:46
Hallo ich habe Problem mit meine Ranger 2,2 160 Ps Motor . Nach service Reparatur musste Getriebe ausgebaut werden wegen KurbelwellenDichtring . Jetzt wenn ich auf Park Pos Bremspedal drucke dann klopft komisch in Mittel Konsole wo Schalthebel ist. War schon bei Servis wo das Getriebe ausgebaut war, die Manien gibst keine Probleme . Aber es Klopf ziemlich laut . Manchmal hängt Schlüssel nach dem fahrt wenn ich auf P schalte kann ich keine Schlüssel rausnehmen, muss ich wieder mit Schalthebel bewegen damit Schlüssel raus kommt . Kann mir jemand helfen und sagen was da für eine Problem ist ? . Danke

Podcast Themen: Ranger und Abhängigkeiten des Motorjournalismus - von : bb

2. April 2020 - 18:16
www.heise.de/me....html
Beim Testbericht über den Ranger wundert der Autor sich extrem, dass der 5 Zylinder Wildtrak und Raptors sich so vierzylindrig anfühlt und so klein ist im großen Motorraum. Dass er einen 4 Zylinder gefahren hat, merkt er erst nachträglich, als Ford ihm das erklärt. Ich finde es mehr als peinlich. Noch peinlicher ist allerdings, dass er seinen Podcast nicht editiert, nachdem er seinen Fehler erkannt hat.
Auch den Rest des Berichts über den Ranger kann man in die virtuelle Tonne werfen.

Erst, wenn man diesen Fahrbericht ertragen hat, wird es interessanter bei den Plaudereien über den Motorjournalismus. Die sind deutlich informativer und stellen Abhängigkeiten und die totale Selbstauslieferung der Motorzeitschriften und ihrer Schreiber an die KFZ Industrie sehr nachvollziehbar dar.
Das entschädigt ein wenig für sehr schwachen Beginn des Podcasts.

Den Podcast anzuhören, schadet nicht, wenn man sonst nichts besseres zu tun hat. Danach hat man zwar nichts Wichtiges über den Ranger erfahren, aber eine Menge über Motorjournalisten. Daher habe ich ihn einfach mal verlinkt.

Schwimmender PickUp - von : Pfau8

1. April 2020 - 18:43
Servus,

wir haben beim Strandfahren in Sizilien nicht aufgepasst und sind voll in die Brandung gedonnert. Zu unserer großen Überraschung dringt aber kein Wasser ein, der Abgas-Rückstoß sorgt für prima Vortrieb, und die 285er vorne taugen richtig gut als Ruder.

Sprich, wir schwimmen gerade - natürlich HEUTE - durchs Mittelmeer Richtung Genua und hoffen halt nur, dass der Sprit solange hält - die Fähren sind gerade dünn hier.

Klingt natürlich unglaublich, daher zur Sicherheit mal ein Foto vom Navi gerade (Tank ist noch zu 80% voll).


Servus,
Pfau8

Mit der Brummsummse durch die Karpaten - von : OffRoad-Ranger

1. April 2020 - 17:52
Hej,

hier ein kleiner Film unserer letztjährigen Karpatentour. Ich war zwar nicht mit meinem Pickup unterwegs aber mein Jimny hat sich sehr gut geschlagen, aber seht selber:

Rückleuchtencover und Whisbar Laderraumträger zu verkaufen - von : MScholz

31. März 2020 - 19:38
Da ich meinen Ranger nicht mehr habe, habe ich noch ein Whispbar Träger für die Ladefläche nebst Fahrradträgern, sowie Rückleutencover zu veräussern.

Bei Bedarf bitte über EbayKleinanzeigen, bin aktuell nicht so viel im Forum.

Whispbar Träger


Rückleuchtencover

Bügel vom Wildtrak an XL - von : Snowman

31. März 2020 - 12:37
Guten Tag,

ich habe den 2.2er in der Sparversion (XL und ExtraCab). Ich konnte einen Ü-Bügel vom Wildtrak günstig erwerben. Einige Kleinteile fehlen, aber damit werde ich schon klar kommen.

Nun meine Frage. Bei mir ist die dritte Bremsleuchte in der Fahrgastszelle angebracht. Gibt es eine Möglichkeit das Kabel den "neuen" Ü-Bügels dort anzuschließen und die Aussparung in der die Bremsleuchte gesessen hat zu verschließen?

Die beiden "Seitenteile" haben von unten Passstifte. Ich denke der Wildtrak hat in der Ladefläche die entsprechenden Bohrungen (geschätze 6mm). Gibt es Maße oder eine Bohrschablone?

Vielleicht hat ja schon mal jemand diesen Umbau gemacht und kann mit Tipps geben. Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Ach so, mein ZEMEC Tempomat läuft inzwischen zur vollsten Zufriedenheit.

Trommelbremse Hinterachse - von : Hallimasch

29. März 2020 - 20:34
Hallo,

bei schönen Wetter habe ich mal die Bremstrommeln an der Hinterachse entfernt.
Nach 134 Tkm sehen die Bremsen fast noch neuwertig aus, da gammelt nichts.
Die linke Trommel ging einfach runter, die rechte Trommel musste mit der 8er Schraube gezwungen werden.
Ist auch logisch, die rechte Seite des Rangers vergammelt mehr als die linke.

So als Info …

Gruß aus der Eifel

Hallimasch

Fehlercode P225C - NOx Sensor Performance - von : Trail-Seeker

29. März 2020 - 18:33
Hallo,

ich habe heute mal zum Spaß mit ForScan geschaut was es so neues gibt. Dabei habe ich folgenden Fehler im Speicher gefunden, ist laut freeze frame vor ca 1500km aufgetreten. Kann einer der Experten hier vielleicht mehr dazu sagen?

===PCM DTC P225C:01-68===
Code: P225C - NOx Sensor Performance - Signal Biased/Stuck High Bank 1 Sensor 1

Additional Fault Symptom:
- General Electrical Failure

Status:
- Previously Set DTC - Not Present at Time of Request
- Malfunction Indicator Lamp is Off for this DTC
- Test not complete


Gruß

Marco

Lustige AHK Abdeckungen - von : Ingo

29. März 2020 - 12:49
Hi Leute habe da was Neues!

Abdeckkappen für die AHK..

Weg mit den langweiligen Abdeckungen und her mit was individuellem!


Individuell und Aufwändig hergestellt im 3D-Druck aus PLA./PETG.
Preis pro Stück inkl. Versand 15€.

Bei Interesse kurze PN an mich.

Gruß Ingo

Schaltzeitpunkte/Drehzahlen Navara Automatik 2019 - von : Olli und Maus

28. März 2020 - 20:07
Hallo,
der Olli hier. Werde bald stolzer Besitzer eines Navaras. Entscheidung ist mit der Chefin abgestimmt.
So, nun zu meiner Frage:
Bin die Tage einen Navara EZ 11/19 mit 190PS und Automatik Probe gefahren.
Was mich sehr verwundert hat, er hat erst bei 3500 bis 4000 Umdrehungen hochgeschaltet. Ab dem ersten Gang.
Hab ich was vergessen, einzustellen.
Bei dieser Drehzahl komme ich nie auf die angepeilten 9,5 Liter.
Auch wenn die Frage die Profis hier erschreckt, würd ich mich doch über ne Antwort freuen.

LG aussem Pott

Olli

Ranger Topup Cover (4x4 Fibertek.de) zu verkaufen. - von : 200Puls

28. März 2020 - 12:34
Moin zusammen,

ich beabsichtige von meinem Topup Cover (4x4 Fibertek.de) auf ein Alpha Type E umzusteigen.
Hintergrund ist ganz einfach mein Hund, ansonsten finde ich die Optik vom Topup besser weil es halt irgendwie mehr nach nem Pickup aussieht.

Mein Fahrzeug ist 3 Jahre alt, das Topup ebenso. Das Cover ist Royal-Grau und technisch einwandfrei. Es ist die D-Cab Version und es weist keinerlei Beschädigungen auf.
Falls jemand interesse an dem teil hat, bitte ich um Preisvorschläge. Der Bügel kann bei Interesse auch mitgenommen werden.
Wenn es jemaden gibt der sich interessiert stelle ich gerne Bilder ein.

Oli

Blattfedern am Ford F 250 zu flach oder normal? - von : Keffe

26. März 2020 - 10:01
Moin moin

Habe mir seit sehr langer Überlegungszeit, ein f250 bj.1988 geholt.
Ich wollte hier mal fragen ob einer von euch einer, ein foto hat von der vorderen blattfeder.
Weil mir scheint meine ziehmlich flach zu sein, also über den Jahren, zusehr eingearbeitet.
Hat da einer ein Tipp für mich.

Danke im Vorfeld

265/75R16 auf original Stahlfelgen - von : hesima

25. März 2020 - 13:56
Ich habe mich in einem anderen Thread bereits vorgestellt. Ich habe einen Ford Ranger Single Cab in der einfachen XL-Ausstattung mit Stahlfelgen bestellt.

Da ich die original-Bereifung (Continental) nicht verwenden möchte, möchte ich noch beim Händler auf andere Bereifung umrüsten, so dass ich die original-Bereifung "als neu" verkaufen kann.

Als Alternative hat sich ja die Reifengröße 265/75 R16 etabliert, die ich auch gerne aufziehen möchte. Dazu werden ja häufig schon im Set Dotz-Stahlfelgen mit Einpresstiefe 24 angeboten. Soweit ich es richtig verstanden habe, gibt es bei der Eintragung dieser Kombination bezüglich der Spurweite manchmal Probleme, manchmal nicht.

Ich würde es, schon alleine aus Kostengründen, vorziehen, die original Stahlfelgen zu verwenden, die die gleiche Größe haben, aber Einpresstiefe 55, also auf jeder Seite 31 Millimeter weiter innen sitzen.

Damit müsste das Problem der großen Spurweite ja schon mal behoben sein.

Gibt es irgend jemanden, der mit dieser Kombination, also original 16 Zoll Stahlfelge mit der Bereifung 265 75-16 Erfahrung hat? Insbesondere was die Eintragung angeht.

VG Marco

Teilenummer Stoßstangenecken hinten - von : Johannes_82

25. März 2020 - 10:28
Hallo,

ich würde gern die chromfarbenen Ecken der hinteren Stoßstange austauschen gegen welche in schwarz. Leider finde ich dazu keine Teilenummern.
Ich habe hinten Parksensoren, welche ich dann lackieren würde.

Bei Spiegeln und Türgriffen bin ich fündig geworden.

Suche Farbcode - von : Ford_Ranger XLT

25. März 2020 - 10:09
Hallo Forum

Ich suche dringend den passenden Farbcode für meinen Ranger Baujahr 2004 mit der Farbe Dark Blue Silver.
Ich benötige den Code für den Silberlack.
Der freundliche konnte nicht helfen

Danke im Voraus

S10 Felgen - von : Ramon

25. März 2020 - 10:04
Hallo zusammen ich bin der Rick und seit heute hier dabei

jetzt hab ich aber auch gleich schon eine Frage

wo bekomme ich andere Felgen her für meinen S10 Pickup mit Allrad und 4,3L
die Dotz Pharao würden mir ja gefallen aber die wie es scheint gibt's nicht für den Chevy Lochkreis

für Antworten sag ich schonmal Dankeschön

Seiten